Wachstum
2013


In den Baumstumpf einer Eiche an einer Wegkreuzung nahe des Vasenhauses im Georgengarten einem Teil des Wörlitz-Dessauer Gartenreichs, wurde eine Spirale geschnitten und von dem so entstandenen Druckstock mehrere Drucke abgenommen.
Die Holzschnitte auf Japanpapier (circa 98 x125 cm) wurden 2013/14 in der Anhaltische Gemäldegalerie Dessau, Graphische Sammlung im Fremdenhaus gezeigt, der bearbeitete Baumstumpf verwittert im Park.
Foto: T. Altmann

Geöffnet jeden Sonntag 14-17 Uhr